Kostenlos mit Bus und Bahn durchs Netz TeutoOWL für alle ab 60 Jahren

Zum Weltseniorentag am 01. Oktober gilt der Personalausweis als Fahrschein

Die Verkehrsunternehmen im Netz TeutoOWL bieten allen ab 60 Jahren zum Weltseniorentag am 01. Oktober an, das Bus- und Bahnangebot in Ostwestfalen-Lippe kennenzulernen – und das kostenlos.

Anlässlich des Weltseniorentages dürfen alle Fahrgäste ab 60 Jahren Busse, StadtBahnen und Nahverkehrszüge der zweiten Klasse ab 8 Uhr kostenfrei nutzen. Der Personalausweis oder ein anderer amtlicher Lichtbildausweis gilt an diesem Tag als Fahrschein. Dabei können die Fahrgäste mit Bus und Bahn den gesamten Tag beliebig viele Fahrten unternehmen. Die Aktion ist gültig für das Netz TeutoOWL, das die Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und die Stadt Bielefeld umfasst.

„Mit dieser Aktion möchten die Verkehrsunternehmen die ältere Generation einladen, zu entdecken, wie Bus und Bahn ihnen helfen können, im Alltag mobil zu bleiben“, erklärt Cornelia Christian, Geschäftsführerin der OWL Verkehr. „Dazu haben wir die passenden Ticketangebote in den letzten Jahren entwickelt“, so Christian weiter. Für alle ab 60 Jahren gibt es das 60plusAbo-Angebot: für die Stadt Bielefeld, den Kreis Lippe, die Kreise Minden-Lübbecke und Herford, den Kreis Gütersloh oder das gesamte Netz TeutoOWL.



Fahrplanauskunft
Start und Ziel
Datum und Uhrzeit
: Uhr
Online-Abobestellung

Abos für den WestfalenTarif bequem online bestellen.

Aktuell: Schüler/AzubiMonatsTicket

Das günstige Angebot für Schüler, Azubis und Studierende.

Fragen zu Tickets und Fahrplänen